web analytics

bwb

Barnimer Wirtschaftsberatung / Unternehmerservice Rainer Götze

Brandenburg-Kredit Mikro, Start am 15.08.2011

Beginnend ab dem 15.08.11 bietet die InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) ein neues Finanzierungsangebot an für Gründer und Jungunternehmen. Das Programm basiert auf den Konditionen des KfW-Gründerkredit – StartGeld. Die KfW-Mittelstandsbank ist hierbei auch der Refinanzierungspartner.

Gerade in den Fällen, bei denen die Finanzierung an der Mitwirkung der Hausbanken scheitert – und das ist ja für viele Antragsteller die entscheidende Hürde –  kann dies möglicherweise helfen, denn die ILB prüft nun die Kreditanfrage nach banküblichen Kriterien.

Mit ins Boot genommen werden die Brandenburger Handwerks- und Industrie- und Handelskammern. Damit soll eine enge Begleitung durch diese Institutionen in Anspruch genommen werden können. Die Praxis wird letztendlich zeigen, was damit erreicht werden kann.

Mein Fazit: Es hört sich eigentlich ganz gut an. Nur: Wenn die Hausbank ablehnt (und die prüft ja eigentlich auch nach den banküblichen Kriterien), warum sollten dann über die ILB, die ja auch nach den gleichen banküblichen Kriterien prüft, bessere Chancen für die Antragsteller bestehen?

Ich jedenfalls bin gespannt, was die Praxis hierbei zeigen wird. Über Ihre Meinung zum Brandenburg-Kredit Mikro würde ich mich freuen. Vielleicht gibt es auch schon erste Erfahrungen?

 

Kommentar schreiben





Hauptmenü

Beiträge nach Themen

Beiträge nach Monaten

Neue Kommentare

Intern

Suche